ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Randonnée pédestre

Von Evolène zu den Alpen von Chemeuille und Mandelon

Von Evolène, in 30 Minuten erreicht man das klein Dorf von Lannaz (ISOS - Bundesinventar ).
Mit dem Sessellift geht es in 20 Minuten hoch auf die Alp Chemeuille, wo die eindrückliche, rund vierstündige Wanderung beginnt. Etwa nach einer Stunde, in der Hälfte der Strecke zur Alp, liegt ein kleiner See. Hier lohnt es sich, eine Rast einzulegen und die imposante Bergwelt zu geniessen. Das Panorama reicht vom Dent Blanche bis hin zum berühmten Matterhorn. 

Auf gut markierten Wegen geht es gemütlich weiter bis zur Alp Mandelon. Mit etwas Glück weiden die Eringerkühe direkt vor der Restaurantterrasse und sorgen mit ihren Kämpfen für Spektakel. Sicher ist, dass die Landschaft sowie die hausgemachten traditionellen Gerichte begeistern werden. Ein echter Geheimtipp – noch. 

Und wer zurück ins Tal reist, wandert zum Abschluss im Zickzack hinunter zur Bushaltestelle Praperrot, von wo es zurück in die Dörfer des Val d’Hérens oder ins Rhonetal geht. Es ist auch möglich im "Gîtes de Mandelon" zu schlafen oder zuruck in Chemeuille zu wandern. 

 

BONS PLANS !

Tous les mardis, empruntez la Navette des Alpages qui vous amène au point de départ de la randonnée et vous ramène chez vous en fin de journée. Profitez ainsi d'une randonnée facile, sans dénivelé, accessble pour tous !
En savoir plus >> 

Découvrez une autre randonnée facile, d'alpage en alpage,  dans le Val d'Hérens sur le côteau ensoleillé de Saint-Martin, entre Eison / L'A Vieille, Lovégnoz et La Louère.
En savoir plus >>

Technische Informationen

  • Dauer 4h30min
GPX

Contact

Von Evolène zu den Alpen von Chemeuille und Mandelon

Von Evolène zu den Alpen von Chemeuille und Mandelon



Location / Zugang