ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Randonnée à raquettes

Tierspuren Weg - Molignon bis La Forclaz

Les Haudères

In diesem Winter bietet der Trail of Tracks eine wunderbare Winterwanderung auf den Spuren von Wildtieren.
Das Konzept dieses Lehrpfades wurde von dem Glaziologen Robert Bogognesi erdacht und lehnt sich an seinen Führer an.

Der Lehrpfad mit 16 Tafeln erklärt, wie man die Fußabdrücke von Wildtieren im Schnee erkennt. Wie unterscheidet man die Spuren einer Gämse, eines Rehs oder eines Hirsches? Die Tierwelt ist in der Region sehr präsent. Bei dieser einleitenden Wanderung können Sie sich mit den Zeichen der Natur vertraut machen. Ohne den Schnee ist es schwierig, die Anwesenheit von Tieren zu erkennen. Von den ersten Schneeflocken an können Sie die Anwesenheit zahlreicher Arten entdecken, die ihre Signatur im frischen Schnee hinterlassen.

Finden Sie diese Wanderung auch auf Alpes Trail Val d'Hérens 

Technische Informationen

  • Strecke 3.3 km
  • Aufstieg 340 m
  • Abstieg 20 m
  • Höchster punkt 1'735 m
  • Schwierigkeit 2
  • Dauer 1h30min
GPX

Kontakt

Tierspuren Weg - Molignon bis La Forclaz

Tierspuren Weg - Molignon bis La Forclaz
OT Evolène Région



Standort / Zugang