ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Randonnée hivernale

Die Eishöhle des Arolla-Gletschers

Arolla

Unkategorisiert

Angesichts der derzeit hohen Temperaturen raten wir dringend davon ab, sich der Höhle zu nähern und noch mehr davon, sie zu betreten!
Felsstürze sind häufig!

Wenden Sie sich für weitere Informationen an 
die Führer vor Ort.



Seit einigen Monaten bietet der Glacier d'Arolla eine außergewöhnliche Kuriosität: eine Eishöhle von außergewöhnlichen Ausmaßen.

Der Zugangsweg zum Gletscher ist weder markiert noch gesichert. Der Zugang zum Inneren der Höhle ist riskant. Das Gewölbe ist brüchig, insbesondere bei Frühlingstemperaturen.
Es ist daher unerlässlich, sich von einem Bergführer oder einem einheimischen Führer führen zu lassen, um diesen magischen und vergänglichen Ort in aller Sicherheit zu entdecken.

Da der Zugangsweg nicht markiert ist, empfiehlt es sich auch, in den Sportgeschäften der Region Schneeschuhe zu kaufen. Außerdem ist es ratsam, in der Höhle einen Helm zu tragen, falls Eis- oder Steinschlag droht.


 Bilder von @Packedagain
 Hier finden Sie den Artikel von @Packedagain "Wie man die Arolla-Gletscherhöhle sicher besucht". 

Technische Informationen

  • Schwierigkeit Unkategorisiert

Kontakt

Die Eishöhle des Arolla-Gletschers

Die Eishöhle des Arolla-Gletschers
Office du tourisme d'Evolène-Région

Eröffnung

  • 01 Mai 2022 - 31 Dez 2022
    Geschlossen

+41 27 283 40 00

info@evolene-region.ch

www.evolene-region.ch

1986 Arolla



Ähnliche Artikel