ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Der Stall und Heuboden

Sein Fundament besteht meist aus mehreren Lagen aufgestapelter Steine die die Holzpartie vom Boden trennen. Viele Ställe sind teilweise im Boden vergraben und lediglich die zum Tal gewandte Seite kommt zum Vorschein. Dieser Unterbau kann ebenfalls aus Holz sein. Der auf dem Stall bebaute Heuboden ist ganz aus Holz, seine Balken sind lose aufgebaut damit die Luft leicht hindurchströmen kann. 

Aus verschiedenen Gründen, unter anderem wegen Transportschwierigkeiten, konnte damals nicht das ganz Heu in ein und Demselben Heuboden gelagert werden. Aus diesem Grund hatte man Ställe ausserhalb des Dorfes, mitten in den Weiden. Die Kühe mussten den Stall wechseln wenn die Reserven zu neige gingen.
 

Contact

Der Stall und Heuboden

Der Stall und Heuboden