ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Der Raccard

Er ist auf Pfählen gebaut  um ihn für Nager unzugänglich zu machen. Es handelt sich um das grösste Gebäude des Betriebs; es ist leicht an seinem Dreschboden zu erkennen der aus der Hauptfassade hervorragt und das Gebäude in zwei gleiche Teile trennt.
 
Dieser Dreschboden ist der einzige Teil in dem die Balken sehr eng anliegen um ja kein Korn zu verlieren, die Balken der Wände sind für eine gute Durchlüftung eher lose aufgebaut. Der Unterbau des Raccard kann aus Holz oder Stein sein. Der Raum ist dürftig ausgestattet und kann den sehr kältewiderstandsfähigen Schafen als Zuflucht dienen.

Contact

Der Raccard

Der Raccard